Evangelische Kirchengemeinde

Erbach im Odenwald

Im Bären

Das traditionsreiche Gasthaus „Zum Bären“ hat eine jahrhunderte­alte Beziehung zur gegenüber liegenden Stadtkirche. In früheren Zeiten holten dort die Küster das Taufwasser für den Gottesdienst. Als Gastwirt­schaft konnte sich der „Bär“ in den letzten Jahren allerdings nicht mehr behaupten.

So mietete 2010 die Kirchengemeinde das Haus an. Im „Bären“ finden mehrere Gruppen und regelmäßige Angebote ihren Platz. Außerdem kann das Haus im Rahmen von Veranstaltungen in der Kirche genutzt werden:

Vor Kirchenkonzerten und in der Konzertpause bietet sich im „Bären“ oft Gelegenheit, mit einem guten Wein oder Sekt anzustoßen oder ein frisch gezapftes Bier zu genießen.

Feiern Sie hier nach Ihrem Gottesdienst! Ob Taufe, Hochzeit, Konfirmation – Sie können den „Bären“ nutzen. Sprechen Sie Pfr. Thomas Hoerschelmann an.

 


Im Bären: Montagsgespräche,   Kom-Café (früher: Café Kompass),   am Freitagabend "einfach mal so", mehr ...