Evangelische Kirchengemeinde

Erbach im Odenwald

Bären-Schild

Im Bären ist was los!

Neben den regelmäßigen Treffen im Bären bereiten Pfarrer Hoerschelmann und das Bärenteam in unregelmäßigen Abständen besondere Veranstaltungen vor – Konzerte, Gespräche, Vorträge. Oft sorgt das Bärenteam auch für das leibliche Wohl. Auf dieser Seite finden Sie das aktuelle Programm.
 

ab 22. Juli 2016

Der Bär macht freitags Sommerschlaf

Vom 22. Juli bis einschließlich 5. August bleibt der Bär am Freitagabend geschlossen. Die Veranstaltung "einfach mal so" fällt aus.

 


ab 11. August 2016

Theatersommer im Bären

Rund um die Aufführungen

Wir sind wieder da mit dem Theatersommer ab 11. August Geöffnet haben wir an allen Spieltagen vor und nach der Veranstaltung.

 


 

Und das war schon ...

 

17. Juni 2016

Geschichten vom Tango

Texte und Musik rund um den Tango Argentino

„Der Tango ist ein trauriger Gedanke, den man tanzen kann.“ (E.S. Discépolo)

Am Freitag, den 17. Juni, dreht sich im „Bären“ in Erbach alles um den argentinischen (besser: rioplatensischen) Tango. Entstanden im schummrigen Milieu, Ausdruck der Tristesse der Benachteiligten, zur Mode auch in der feinen Gesellschaft geworden, Tanz, Gesang und Dichtung verbindend, auf- und niedergegangen, ist er weltweit etabliert und aktuell.

Beim Tango-Abend im Bären werden Erzählungen von Katrin Dorn gelesen. Es geht um die Sehnsucht nach Nähe und das Zurückbleiben in der Einsamkeit. Die Texte werden ergänzt und kontrapunktiert mit Gitarrenmusik aus den verschiedenen Tango-Epochen.

¡Vamos a bailar este tango!

Angelika Boer und Erich Becker, Lesung
Volker Reichl, Gitarre | mehr ...

20 Uhr im Bären · Eintritt 10 €.

Vorverkauf:
Evangelisches Gemeindebüro, Am Pfarrgarten 5
das buchkabinett, Hauptstraße 22
Getränke-Mohr, Fr.-Ebert-Straße 3


27. Mai 2016

Gesprächsreihe „Heil werden“

4. Abend der Reihe

Sehr persönlich sollen sie werden, die Gesprächsrunden im ehemaligen Gasthaus "Zum Bären". Der Neurologe Gerd Reifschneider und der Pfarrer Thomas Hoerschelmann haben Gäste eingeladen.Sie werden danach befragt, was in ihren Augen "heil werden" bedeutet. Keine Vorträge sind zu erwarten, sondern anregende Gespräche. Zum vierten Gesprächsabend wird Pfarrer Dr. Karl-Heinz Schell, Dekan des Evangelischen Dekanats Odenwald, zu Gast sein.

19 Uhr im Bären · Eintritt 8 €.