Evangelische Kirchengemeinde

Erbach im Odenwald

Willkommen!

 

Hier erfahren Sie mehr über uns, die evangelische Kirchengemeinde in der Kreisstadt Erbach. Unter „Kontakt“ finden Sie unsere Ansprech­partnerinnen und Ansprechpartner.

Regel­mäßige Veranstaltun­gen und An­gebote stehen im Menü an den jeweiligen Veranstaltungsorten.

Im „Service“-Bereich beantworten wir häufig gestellte Fragen, etwa im Zusammenhang von Taufen, Trauungen, Konfirmation und Bestattung.

 

2G-Regel im Gottesdienst

"Lasst uns aufeinander acht geben ..." Hebräerbrief 10,24 

Als Reaktion auf die steigenden Infektionszahlen mit Covid-19 und die dramatische Situation in den Krankenhäusern hat der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Erbach das folgende geänderte Hygiene- und Schutzkonzept für die Gottesdienste in der Evangelischen Stadtkirche Erbach beschlossen: 

Für den Besuch des Gottesdienstes gilt die 2G-Regel: d.h. Gottesdienstbesucher die älter als 12 Jahre sind müssen entweder mindestens zweifach geimpft oder genesen sein. Dies ist am Eingang mit einem entsprechenden Zertifikat und einem amtlichen Ausweis (Perso, Reisepass oder Führerschein) nachzuweisen. 

Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter 12 Jahren und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Dies ist mit einem ärztlichen Attest nachzuweisen. 

Bitte benutzen Sie zur Vermeidung von Ansammlungen vor der Tür alle geöffneten Eingänge.

Im Gottesdienst gilt für die gesamte Zeit, auch am Platz und während des Singens die Maskenpflicht (mindestens eine medizinische Maske, dringlich empfohlen FFP2) 

Auch mit der 2G-Regel gilt ein Sitzabstand von mindestens 1,5 Metern. Die Plätze sind markiert. Die zur Markierung verwendeten Zettel sind zur Ermöglichung der Nachverfolgung einer eventuellen Infektion mit Namen und Adresse auszufüllen.

 

Aktuelle Infos stehen manchmal etwas schneller auf unserer Facebook-Seite. Sie können die Seite auch lesen, ohne bei Facebook angemeldet zu sein.